BioInnovationsZentrumDresden

Im Herzen von Biopolis Dresden

Tatzberg 47
01307 Dresden
(im Stadtteil Johannstadt)

 

Standortleiterin: Gundi Hoelzer-Czech

Telefon: 0351 / 796 3030
Fax: 0351 / 796 3039

E-Mail: Gundi Hoelzer-Czech

tl_files/tzdresden/images/bioz/BIOZ_Luft.jpg

Forschung und Wirtschaft unter einem Dach

Das BioInnovationsZentrum ist ein Gründerzentrum, das die Vorzüge dieser beiden Felder vereint und damit die Grundlage für eine ganz neue Ebene der Zusammenarbeit schafft. Synergien werden präzise definiert und ihre Nutzbarmachung effizient organisiert.

Das BioInnovationsZentrum ist ein regionales Exzellenzzentrum, das die Vernetzung von Einrichtungen der Wirtschaft, der Technischen Universität sowie außeruniversitärer Forschungseinrichtungen intensiviert. Diese „Innovationsallianz“ schafft einerseits die finanzielle und infrastrukturelle Voraussetzung für die Umsetzung der spannenden Forschungsmission in den Lebenswissenschaften und bringt andererseits Elite und Nachwuchs aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal des Hauses: das außergewöhnlich reiche Angebot an Serviceeinrichtungen. Neben einem umfassenden Pool an Geräten ermöglichen verschiedenste zentral angebotene Dienstleistungen unseren Mietern, Zeit und Geld zu sparen und damit ihre Effizienz zu erhöhen.

Eine Besonderheit in der Entwicklung des Biotech-Standortes Dresden ist der Fokus auf das deutlich abgegrenzte Profil des Standortes: molekulares Bioengineering. Dresden hat seine Kompetenzen erkannt und nutzt diese: die lange und erfolgreiche Tradition in den Ingenieurwissenschaften sowie die junge aufstrebende Biotechnologie wurden zusammengeführt und erreichen damit eine unschlagbare Wettbewerbsfähigkeit. Und dies nicht erst in der praktischen Anwendung, sondern bereits in den Projekten der Forschungs- und Entwicklungsgruppen.